Startseite

Willkommen bei NexTchange.
Experten für selbstorganisierte Unternehmen

Bist du Mitgestalter*in in einem selbstorganisierten Unternehmen?
Fragst Du Dich immer wieder, wie andere mit Herausforderungen umgehen wie etwa

… Entscheidungsfindung in Bezug auf systemkritische Dinge wie Budget bzw. Ressourcenallokation

… Entscheidungskriterien und Modellen für die Lohnbestimmung

… versteckten Hierarchien und alten Machtpositionen und vielem mehr?

Dann haben wir das richtige Angebot für dich. 

Expertengespräch:
Hilft Selbstorganisation in der Pandemie? 
Wie sich die Unternehmenskultur auf den Umgang mit Krisen auswirkt.
Donnerstag, 27. Mai 2021 von 17 – 19 Uhr im digitalen Raum

Vor einem Jahr wurde über Nacht vieles auf den Kopf gestellt, so manches Unternehmen stand vor einem Abgrund an Umsatzausfällen, andere hatten plötzlich Auftragsfluten wie nie. Rasches Reagieren war gefragt: die Neuorganisation der Arbeitsprozesse, die Aufrechterhaltung der Kommunikation, der Atmosphäre und der informellen Qualitäten. Einigen ist das besser gelungen, andere haben mehr gekämpft. Wir haben dabei viel gelernt und neue Erkenntnisse gewonnen. Du auch?

Wir laden Unternehmer*innen, Führungskräfte und Mitarbeitende aus selbstorganisierten und klassisch strukturierten Unternehmen und Organisationen zu einem Austausch ein. Weitere Informationen und den Ablauf findest du unter Programm.

Kostenlos

Expertenwerkstatt #2:
Skin in the Game
Freitag, 25. Juni 2021 von 9 – 16 Uhr im digitalen Raum

Müssen alle an einem Unternehmen finanziell beteiligt sein, damit Selbstorganisation funktioniert? Wir beschäftigen uns mit den Interessenskonflikten durch unterschiedliche Besitzverhältnisse und stellen uns die Frage, ob die Rechtsform die innere Organisation widerspiegeln muss, um gut zu laufen.

Unkostenbeitrag
EUR 525.- bzw. CHF 575.-

Was soll Thema der nächsten Expertenwerkstatt sein?

Beteilige dich an der Umfrage, erfahre was andere beschäftigt und bestimme die Themen der nächsten Expertenwerkstätten mit.

Wir bringen dich mit Gleichgesinnten zusammen und gehen gemeinsam in die Tiefe – von Experten für Experten



Der Anspruch an die Qualität des Umgangs mit solchen Themen ist hoch, doch für die Umsetzung gibt es keine einfache Anleitung. Die Werkzeuge müssen von jeder Organisation für sich angepasst werden. Denn jede Organisation ist individuell und Selbstorganisation gelingt dann, wenn sie aus den Anforderungen und Bedürfnissen der Organisation heraus (weiter)entwickelt und nicht übergestülpt wird.

Somit steht jedes Unternehmen, das bereits Erfahrung mit selbstorganisierten Strukturen hat, alleine vor seinen Herausforderungen und auch alleine auf einem Gipfel der Expertise.

Was bringt dir das?

Exklusives Peer Learning. Die Angebote sind nach Interessen und Erfahrungsgraden der Teilnehmer*innen zusammengestellt und bieten daher vertieften Austausch zu spezifischen Themen. Du reflektierst deinen Weg im Peer-Kontext, profitierst vom Blick von außen durch Personen, die deine Knackpunkte aus eigener Erfahrung kennen, und entwickelst dadurch deine eigenen Lösungen (weiter).

Wie machen wir das?

Die Hauptzutat für gute Ergebnisse ist eine offene und kreativ-produktive Arbeitsatmosphäre die auch Vertrauen schafft. So gelingt echter Austausch auch im digitalen Raum. Wir tauchen mit dir in die Tiefen deiner Selbstorganisations-Erfahrung ein und du kommst mit neuen Erkenntnissen wieder heraus.

Wer bist du?

Inhaber*in oder Mitarbeiter*in in einer Organisation, die eine Form der selbstorganisierten Zusammenarbeit lebt.

Wie beteiligst du dich?

Mit deiner Präsenz und einem angemessenen finanziellen Beitrag. Nach deiner Anmeldung stellen wir dir im Vorfeld einige Fragen, um den Erfahrungsgrad deines Unternehmens einordnen zu können.

Wie reif ist dein Unternehmen?


Wir haben eine Anleitung für eine erste selbstreflektierende Reise in die Tiefe entwickelt. Hier erfährst du, wo du im Kontext der vielfältigen Landschaft der selbstorganisierten Unternehmen stehst.

Was sind deine Knackpunkte und Herzensthemen?

Beteilige dich an der Umfrage, erfahre was andere beschäftigt und bestimme die Themen der nächsten Expertenwerkstätten mit.

Impulsgeber*innen

Caren Ohrhallinger, Architektin und Prozessbegleiterin, Moderatorin und Mediatorin

ohrhallinger@nonconform.at
+43 699 19294058

Denise Jentsch, HR-Fachfrau, systemische Organisationsberaterin und Coach (in Ausbildung)

denise.jentsch@waldnerpartner.ch
+41 58 721 10 10

Patrick Neudorfer, Architekt und Bauherrenbegleiter

patrick.neudorfer@waldnerpartner.ch
+41 58 721 10 10

Ralph Höfliger, Transformation Coach

ralph@hoefligerpartners.swiss
+41 79 403 16 24

Anmeldung / Kontakt

NexTchange ist eine Kooperation von nonconform, waldner partner und Hoefliger Partners.

nonconform ist ein Büro für Architektur und partizipative Raumentwicklung, das 1999 in Wien gegründet wurde und mittlerweile aus rund 40 Mitarbeitenden an sieben Standorten in Österreich und Deutschland besteht. 2017 hat sich nonconform gemeinsam mit allen Mitarbeitenden als Expertinnen für Veränderungsprozesse selbst auf den Weg gemacht und sich von einem klassischen Büro zu einer selbstführenden Organisation entwickelt.

www.nonconform.at/reise-in-die-zukunft

waldner partner Projektentwicklung und Management ist spezialisiert auf die Bearbeitung von Projekten in den Bereichen Immobilien, Städtebau, Architektur und temporäre Bauten. Rund 25 Mitarbeitende arbeiten an den Standorten in Zürich und Basel. Seit 2017 hat sich waldner partner Schritt für Schritt zu einer massgeschneiderten Selbstorganisation entwickelt und ist vom inhaber- zum mitarbeitergeführten Unternehmen transferiert. 13 Mitarbeitende sind Eigentümer der genossenschaft waldner partner.

Ralph Höfliger führt Organisationen zu ihrer Essenz, die sie grossartig macht. Er gestaltet, organisiert und moderiert die erforderlichen Transformationsräume und -prozesse, in denen die Betroffenen ihren Zweck und ihre Vision entwickeln und verwirklichen. 
Seine Passion ist Demokratisierung. Er liebt es, Organisationen auf dem Weg zu mehr Selbstverantwortung und Freiheit, zu mehr Agilität, Resilienz und Innovationskraft zu begleiten.

hoefligerpartners.swiss/de/democratic_self-organised